Home streamingkalender Autorenlesung mit Philip Ursprung

Autorenlesung mit Philip Ursprung

Lange Zeit war Joseph Beuys von Exegeten regelrecht umstellt. Der Züricher Kunsthistoriker Philip Ursprung sucht einen neuen Zugang zu diesem Künstler, dessen 100. Geburtstag eine Vielzahl von Ausstellungen, Veranstaltungen, Polemiken, Publikationen ausgelöst hat.
Der Autor geht in „Joseph Beuys- Kunst.Kapital. Revolution“ auf eine zeithistorische Reise zu 24 Schauplätzen zentraler Werke, Projekte und Aktionen des Künstlers, die ein neues Verständnis dieser künstlerischen Arbeit ermöglicht und seine gesellschaftliche wie künstlerische Aktualität bestätigt.

Der Autor: Philip Ursprung ,Geb. 1963 in Baltimore/USA. Studium der Kunstgeschichte, Geschichte und Germanistik in Genf, Wien und Berlin. Unterrichtet derzeit als Professor für Kunst und Architekturgeschichte an der ETH Zürich. Zahlreiche Publikationen, u.a. „Die Kunst der Gegenwart- von 1960 bis heute“ (2019).

Lesung & Gespräch – In Kooperation Grüner Salon Mönchengladbach/Heinrich-Böll-Stiftung NRW und TEXT I STATIONEN / Lust am Lesen e.V, mit Museum Abteiberg und Stadtbibliothek Mönchengladbach. Gefördert durch das Kulturbüro MG.

Sonntag, 6. Juni 2021, ab 12 Uhr im Museum Abteiberg, Mönchengladbach
Als Livestream unter www.gladbach.live/lesung und ggfs. mit Publikum ( Voranmeldung: kasse@museum-abteiberg.de)

Datum

06 Jun 2021
Vorbei!

Uhrzeit

12:00 - 13:30

Wo

Website

Plattform

Website
Kategorie

Veranstalter

Böll-Stiftung NRW

Newsletter

anmelden
Keine Veranstaltung gefunden!